entwicklung

projekte. entwicklung durch kommunikation.

"Man-müsste-mal-"Ideen enthalten wertvolle Potenziale, die gehoben werden wollen. Ausgebrochene und wahrscheinliche Konflikte können persönliches Wachstum, menschliche (Weiter-)Entwicklung und richtungsweisende Entscheidungen anstoßen. Eine Aus- und Fortbildung in Mediation erweitert die eigene Fähigkeit zum Konfliktmanagement im und als Beruf.

 

All das ist Kommunikation im Prozess. Information, Mitteilung, Verstehen – schrittweise klären wir, wer was aussucht, warum das und vor allem wozu. Sie müssen diesen Weg nicht allein gehen. Ich bin an Ihrer Seite – als Moderatorin, Impulsgeberin, Prozessgestalterin, Referentin – wenn Sie es wollen.

 

Workshops und Seminare leite ich handlungsorientiert oder instruktiv entsprechend ihren Vorlieben und Zielen. Trainings und Coachings gestalte ich als interaktive Erlebnisräume. Mediation ist wie eine Schiffsreise. Gemeinsam entdecken wir Ihre Lösungen.

 

Ich navigiere Sie durch den Prozess. Klar, orientiert und gelassen mit Methode, Humor und Kreativität. So können Sie sich vollständig auf die Inhalte konzentrieren und Ihre Perspektiven, Anliegen und Ziele einbringen.
Ganz nebenbei erhalten Sie ein solides Angebot zur Umsetzung einer (selbst-)wertschätzenden Haltung.

 

In Kooperation mit Gleichgesinnten bei unterschiedlichen professionellen Hintergründen biete ich zudem Fortbildungsseminare und Gruppenberatungen an.

 

workshops.

Leitbildentwicklung remote

  • modulares Angebot im Baukastensystem
  • Basispaket: Online-Befragung, Auswertung, Anleitung zur Leitbildformulierung 
  • optional: Textvorschlag mit Online-Abstimmung; zeitlich versetzte Transferüberprüfung


Ideenwerkstatt

  • Initialisierungs-Workshops für Kommunikationsprojekte
  • Anliegen, Impuls, Handlung, Abstimmung, Ergebnisse, Fotoprotokoll
  • Halbtags-Workshops, einzeln oder in Reihe

Einzelcoachings. Teamtrainings.

Individuelles Führungskräfte-Coaching

  • prozessorientierter Ablauf in Phasen
  • strukturierter Mix aus Video-Sitzungen, Telefonberatung, Walk-and-Talk
  • Themenspektrum - auch unter dem Aspekt remote führen: Führungsrollen/ -aufgaben; Zeit- & Konfliktmanagement; Werte & Motivation


Wertschätzung im Maori-Walzer

  • Teamaufbautage, Onboarding-Workshops
  • Aufbau in fünf Schritten
  • nach Bedarf ein- oder zweitägig – mit oder ohne Transferüberprüfung

 


konfliktcoachings. mediationen.

mediatives Coaching

  • einzeln zu lösende Konflikte in Bezug zum Arbeitsleben
  • Strukturierter Prozess in 5 Schritten, Fragen führen
  • als Einzeltermin von bis zu 3 Stunden oder als Terminreihe

 

Mediation / Konfliktmoderation
Konfliktlösung durch konstruktive Kommunikation

  • Konflikte im Arbeitsalltag
  • Ab zwei Konfliktpartnern bis zu Teamkonflikten
  • Sitzungen zwischen 1,5 Std. und halben Tagen

Kooperationsangebote

4 Köpfe, 8+Perspektiven

Hinter 4 Köpfe, 8+ Perspektiven stehen mehrere Beraterinnen, die während des ersten Lockdowns begannen, per Videokonferenz und in wechselnder Besetzung Tipps und Impulse zu Anliegen von Dritten entwickelten. Mit Kompetenzen aus mehr als acht professionellen Perspektiven entstehen kompakte Hilfestellungen. Von Kunden freigegebene Beratungen veröffentlichen wir als Podcasts. Die Texte, die so genannten Tagesnüsse, veröffentlichen wir hier.

 

 

Aus- und Fortbildung in wertschätzender DiversityMediation als Kooperationspartnerin von Katharina Stahlenbrecher von intaqt

  • berufsbegleitende und zertifizierte Aus- und Fortbildung gemäß ZMediatAusbV
  • modulare Ausbildung im Spiralcurriculum mit insgesamt 264 Ausbildungsstunden
  • Einführungsworkshop, Teil 1 Konfliktbearbeitung im Beruf, Teil 2 Konfliktbearbeitung als Beruf
Download
Einführung Konfliktbearbeitung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.7 KB

Engagement