transformation

Ideen. projekte. angebote.

COVID 19 erzeugte eine Situation, die ich in Anlehnung an den Ethnologen Victor Turner als liminale Phase bezeichne. Ein Schwellenzustand, der gekennzeichnet ist durch die Auflösung aller Strukturen: Zeit, Raum, Status, Rollenidentitäten, Aufgaben, Routinen.

 

In Ritualen wird diese Phase gestaltet, um den Übergang vom alten in einen neuen Zustand aushaltbar und erfolgreich zu machen. Ich entwickele seit dem Lockdown Im Frühjahr 2020 neue Ideen, Projekte und Angebote. Anders als im klar abgegrenzten Prozess eines Rituals dauert der durch das Virus angestoßene Wandel an. Auch in meinen Angeboten. Das ist das Wesen der Transformation.

 

Coachings, Seminare und Workshops biete ich ergänzend per Videokonferenztechnik an - körperlich distanziert und sozial nah. Ebenso unterstütze und begleite ich Leitbild- und Teamentwicklungsprozesse bei Bedarf auch online mit inspirierenden Befragungen und pragmatischen Handlungsempfehlungen.

 

Für eine informierte Gesellschaft, die den Wert kultureller Arbeit (ein-)schätzen kann; zur Unterstützung Einzelner im Umgang mit Liminalität; für eine Wirtschaft, die den Menschen dient und nicht umgekehrt arbeite ich co-kreativ mit Gleichgesinnten an Ideen und Projekten.

 


Coachings. Workshops. seminare.

Individuelles Führungskräfte-Coaching

  • prozessorientierter Ablauf in Phasen
  • strukturierter Mix aus Video-Sitzungen, Telefonberatung, Walk-and-Talk
  • 20 Stunden Basispaket; Ergänzungsmodule je 6 Stunden pro Thema
  • Themenspektrum - auch unter dem Aspekt remote führen: Führungsrollen/ -aufgaben; Zeit- & Konfliktmanagement; Werte & Motivation;

 

Einführung in die wertschätzende DiversityMediation

  • 8 Wochen je 1,5 Stunden Videosession am Abend; Termine auf Anfrage
  • Theorie, Erläuterung an Beispielen, Anwenden auf eigene Themen
  • qualifiziert zur Teilnahme an weiteren Modulen der Aus- und Weiterbildung
  • Themenspektrum: Konflikt, Mediation, Wertschätzung, Diversity Management

 


leitbildentwicklung.

Zum Leitbild mit Metaphern und Wunderfrage-Technik

  • modulares Angebot im Baukastensystem
  • Basispaket: Online-Befragung, Auswertung, Anleitung zur Leitbildformulierung 
  • optional: Textvorschlag mit Online-Abstimmung; zeitlich versetzte Transferüberprüfung 

 


ideen. testläufe. prototyping.

KulturWERT

KulturWERT will die Wertschätzung von Kulturarbeit und -förderung in der Gesellschaft stärken. Eine modulare Aufklärungskampagne klärt Besucher:innen von Kulturzentren, Theatern, Kinos usw. auf über den eigentlichen WERT einer Vorstellung im Gegensatz zum genommenen EintrittsPREIS -  humorvoll, unterhaltsam und mit Aha-Effekt. Kernelement wird eine gebrauchsfertige Rechenformel sein, mit der eine Spielstätte die realistischen Kosten einer Vorstellung per Knopfdruck ermitteln kann. Gesucht wird ein passendes Förderprogramm.

 

4 Köpfe, 8+Perspektiven

Hinter 4 Köpfe, 8+ Perspektiven stehen mehrere Beraterinnen, die während des Lockdowns per Videokonferenz und in wechselnder Besetzung Tipps und Impulse zu Anliegen von Dritten entwickelten und vertexteten - sei es der Umgang mit Verschwörungserzählungen, virtueller Teamführung oder Stress im Homeoffice. Mit Kompetenzen aus mehr als acht professionellen Perspektiven entstanden kompakte Hilfestellungen. Die Texte, die so genannten Tagesnüsse, verschicke ich auf Anfrage

 
Kultur hilft Wirtschaft

Kultur hilft Wirtschaft zielt auf eine neue Wirtschaft- und Unternehmenskultur. Kulturschaffende beraten Unternehmer:innen bei unternehmerischen Fragestellungen - von Geschäftsmodellen über Arbeits- bis zur Unternehmensorganisation. Eine Win-Win-Situation. Unternehmer:innen erhalten Impulse abseits neoklassischer Denke; Kulturschaffende ein komplementäres Geschäftsmodell. Erste Tests sind vielversprechend. Erste Infos gibt bei Sinn.Macht.Gewinn. Gesucht wird Unterstützung bei der Weiterentwicklung.